Projekt MOVE

Pöyry Schweiz

Da ist uns eine strategische wie auch kreative Idee gekommen. Es ging darum, das neue Pöyry House in Zürich Altstetten zu beziehen und einzelne Satellitenstandorte im gleichen Zug aufzuheben. Mit periodischen Newsletters orientierten wir laufend über den Stand der Vorbeitungen und gaben wetvolle Tipps. Ein kleines ABC-Booklet schliesslich fasste alles Wichtige zusammen. Durch die Kommunikation führe dabei die inhouse kreierte Comic-Figur «The Mover». Dank dieser Figur erhielt die Kommunikation einen persönlichen Charakter.

Ebenfalls auf den Umzugstag disponierten wir am Bahnof Altstetten  Willkommensplakate an offiziellen Stellen. Ein unglaublich positiver Effekt, über die Mitarbeitenden hinaus, bis in die Nachbarschaft hinein.

Weitere Pöyry Schweiz Projekte:

Weitere Pöyry Schweiz Projekte: